Download IconPrint Icon

BayMotion® Kapazitätsarme Motoranschlussleitungen, hochflexibel, ölbeständig, PUR

BayMotion® 2X Flex EMC PUR FR 3+3

BayMotion® 2X Flex EMC PUR FR 3+3 nach Bayka-Werksnorm


IT174_BayMotion_Flex_EMC_PUR_FR_de
RoHS_LogoREACH_LogoCE_Logo

 

16-Inhouse04-Rohrverlegung08-Trogverlegung10-Verlegung im Freien, UV-Schutz beachten!28-Ölbeständig23-Halogenfrei24-Flammwidrig20-UV-beständig40-Geschirmt46-Robust48-Abriebfest42-Flexibel

 


Normen und Standards

Bayka-Werksnorm, HD 603S1, IEC 60228,
Ölbeständig nach DIN EN 60811-404,
Halogenfreiheit nach IEC 60754-1,
Flammwidrigkeit nach IEC 60332-1-2,
UV- und Witterungsbeständigkeit in Anlehnung an EN 50289-4-17

Die Kabel sind konform zur EG-Niederspannungsrichtlinie, RoHS-Richtlinie EU 2011/65/EU - RoHS 2.0 und Verordnung Nr. 1907/2006 (REACH).

Technische Daten

Leiterwiderstand gem. IEC 60228 Leiterklasse 5
Nennspannung U0/U kV 0,6/1
Prüfspannung kV
Ader/Ader
Ader/Schirm

4
4
Temperatur des Kabels °C
fest verlegt (min.)
gelegentlich bewegt (min.)

-40
-
Zulässige Betriebstemperatur (Leiter) °C
fest verlegt (max.)
gelegentlich bewegt (max.)

+90
+90
Kupferlitze
blank, feindrähtig nach  IEC 60228
Leiterklasse 5
Leiterisolierung
VPE
 
Aufbau
3+3-adrig, Schutzleiter auf 3 Einzelleiter aufgesplittet und in den Außenzwickeln verseilt
 
Gesamtschirm
doppelte Abschirmung durch kaschierte Alufolie + Geflecht aus verzinnten Cu-Drähten, Nennwert der optischen Bedeckung 80%
 
Außenmantel
PUR, schwarz, halogenfrei, flammwidrig
 

Aderfarben nach HD 308/4
Leistungsleiter: braun, schwarz, grau
Schutzleiter: grün-gelb

Verwendung

BayMotion® 2X Flex EMC PUR FR ist eine hochflexible, öl- und UV-beständige und doppelt geschirmte Anschlussleitung mit einer sehr temperaturbeständigen VPE-Leiterisolierung.

Der robuste Außenmantel aus PUR FR ist besonders kerbzäh, besitzt eine hohe Abriebfestigkeit und garantiert selbst bei schwierigen Anwendungsbedingungen eine lange Lebensdauer.

Die niedrige Betriebskapazität der Adern und der kapa­zi­täts­arme Schirm ermöglichen eine verlustärmere Energieüber­tragung als vergleichbare PVC-isolierte Leitungen. Die optimierte, doppelte Abschirmung erlaubt einen störungsfreien Betrieb in EMV-sensibler Umgebung (EMV elektromagnetische Verträglichkeit, EMC electro­magnetic compatibility).

Die kapazitätsarmen Motoranschlussleitungen sind geeignet

  • zur festen Verlegung in trockenen und feuchten Räumen
  • im Freien
  • bei besonderer mechanischer Beanspruchung
  • für den gelegentlichen flexiblen Einsatz bei freier Bewegung ohne zusätzliche mechanische Beanspruchung

Zusätzliche Informationen

Fertigung nach nationalen und internationalen Normen
Kabel nach Kundenspezifikation
Kabel in flammwidriger Ausführung
Kabel für Nennspannung U0/U 1,8/3 kV

Bestellbeispiel

BayMotion® 2X Flex EMC PUR FR 3x95+3x16 BK


Print Icon

BayMotion® Kapazitätsarme Motoranschlussleitungen, hochflexibel, ölbeständig, PUR

BayMotion® 2X Flex EMC PUR FR 3+3

BayMotion® 2X Flex EMC PUR FR 3+3 nach Bayka-Werksnorm

Produkt Bayka Best.-Nr. Cu- Zahl Außen ∅ Netto-
gewicht
max. Zugbel. Biege- radius einm. Biege- radius mehrm.
kg/km ca. mm ca. kg/km daN min. mm min. mm  
Es sind noch keine Produkte in der Tabelle.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten, Abmessungen und Gewichte sind Richtwerte.
Weitere Ausführungen, Passlängen und größere Lieferlängen auf Anfrage.
Die angegebenen Zugkräfte gelten bei kraftschlüssiger Verbindung aller Kabelaufbauelemente.
Der Biegeradius einm. gilt für fachgerecht verlegte Kabel, einmaliges Ausformen über einer Schablone und einer Kabeltemperatur > 30°C.